In der Nacht vom 08. zum 09. September 2017 fand in Berlin die Startup Night statt. Seit 2013 gehört diese Veranstaltung zu einem festen Bestandteil der Berliner Startup Szene. Neben Diskussionsrunden, Pitch-Wettbewerben und interaktiven Workshops gehört die Exhibition im Telekom Hauptquartier zum Höhepunkt der Startup Night.

In diesem Jahr waren auch das Magdeburger Gründungsprojekt SciFlow vertreten, die der Empfehlungen des Pitch Doktor folgten und das Event zum Üben ihres Pitch für den Investforum Pitch-Day nutzten.

Abseits der Ausstellungsfläche gab es mit der Diskussionsrunde: „What does it take to build a really big company“ einen tieferen Einblick in das Leben der Unicorns Babbel bzw. der AUTO1 Group, die noch einmal unterstrichen das neben einer Portion Glück immer ein gutes Kundenproblem notwendig ist, um ein erfolgreiches Startup zu gründen.