Wir und unsere Gründer durften aktiv an der Digitalen Agenda mitwirken. Dazu gab es einen Workshop im Fraunhofer Institut. Nach kurzen Impulsvorträgen durch die Staatssekretäre des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung Dr. Jürgen Ude und Thomas Wünsch, der Präsidentin der IHK Halle-Dessau Carola Schaar sowie der Begrüßung durch den Institutsleiter des Fraunhofer IFF Prof. Dr. Michael Schenk, starten parallel drei Arbeitsgruppen zu den Themen „Gründung 4.0“, „KMU digital“ und „Investieren in die Zukunft – Standortmarketing 4.0“.

Wir waren natürlich in Gründung 4.0 vertreten. Bea von Vesputi gab tolle EInblicke in das Gründerleben und berichtete von Schwierigkeiten der Gründer in Sachsen-Anhalt.